WLAN-Hotspot

Lieber Bürgerinnen und Bürger,

seit dem 28.05.2020 steht im Gemeindehaus von Faid und in einem Umkreis von ca. 100 Meter um das Gemeindehaus ein frei zugänglicher WLAN-Hotspot zur Verfügung. Die Digitalisierung des ländlichen Raums wird durch diesen Schritt weiter vorangetrieben. Die Bereitstellung des WLAN-Netzes ist auf Grund eines LEADER-Förderprogramms möglich geworden, welches von der Verbandsgemeindeverwaltung Cochem vorgeschlagen wurde. Durch die Förderung verbleiben für einen Zeitraum von 5 Jahren Installations-, Anschaffungs- und Betriebskosten von 2.540 €, die hälftig von der Ortsgemeinde Faid und hälftig von der Verbandsgemeinde Cochem getragen werden. Für die Initiative, den finanziellen Zuschuss und die Realisierung möchte ich mich bei der Verbandsgemeinde Cochem herzlich bedanken.

Der Name des WLAN-Hotspots: my cloud

Stefan Thomas

Ortsbürgermeister

First Responder Gruppe
Mario Manderscheid (Ich)
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 13. August 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://ortsgemeinde-faid.de/