Rettung aus der Dose

Die Ortsgemeinde stellt euch eine Notfalldose zur Verfügung, die Leben retten kann.
Bei der SOS-Dose handelt es sich um Angebot für den Notfall in den eigenen vier Wänden.
Im Notfall gleich alle Fragen der Rettungskräfte beantworten? Das fällt oft schwer oder ist gar unmöglich. In der Dose befindet sich ein Formular, welches den Ersthelfern wichtige Informationen über euch gibt. Die Dose wird gut sichtbar in der Tür des Kühlschrankes aufbewahrt. Ein Aufkleber auf der Innenseite der Haustür und außen am Kühlschrank zeigt den Sanitätern, dass es eine SOS-Dose gibt. Wer Interesse daran hat, meldet sich einfach bei Ortsbürgermeister Stefan (015158575070).

Macht davon Gebrauch.

Monika Wagenknecht
Katholische Frauengemeinschaft Faid-Dohr
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 13. August 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://ortsgemeinde-faid.de/