Neubaugebiet „Travels“

Ich möchte Sie über den aktuellen Sachstand bei unserem geplanten Neubaugebiet „Travels" informieren. Am 18.12.2019 hat der Gemeinderat von Faid den Aufstellungsbeschluss für dieses Baugebiet beschlossen. In der Gemeinderatssitzung am 11.03.2020 wurde das Ingenieurbüro IBS GbR mit der Straßenplanung für die Leistungsphasen 1-3 beauftragt. Außerdem wurde die Planung des Baugebietes an das Planungsbüro West aus Ulmen vergeben. Herr Strang vom Plan Büro West stellte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 12.05.2020 einen vorläufigen Plan vor. Mit den textlichen Festsetzungen des Bebauungsplans wird sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 01.07.2020 erneut befassen und diese dann weitestgehend beschließen (Änderungen vorbehalten). Die Verwaltung wurde mit der Durchführung des Beteiligungsverfahrens nach dem Baugesetzbuch beauftragt. Dieses Behördenverfahren wird zweigleisig durchgeführt, zunächst findet eine Anhörung statt, anschließend geht es in die Offenlage. Entsprechende Veröffentlichungen werden durch die Verbandsgemeindeverwaltung im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.
Fazit zum jetzigen Zeitpunkt: Wir befinden uns beim geplanten Neubaugebiet „Travels" absolut im Zeitplan. Nach jetziger Planung werden 20 Baugrundstücke erschlossen. Sollten keine größeren Hindernisse auftreten, kann im Laufe des Jahres 2021 in „Travels" gebaut werden.
Auch in Zukunft werde ich Sie von Zeit zu Zeit über den aktuellen Sachstand informieren.

Ihr Stefan Thomas
Ortsbürgermeister

Möhnenclub Faid
Monika Wagenknecht
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 13. August 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://ortsgemeinde-faid.de/