Else Fritzen wird 90 Jahre

Am 20.09.2021 feiert Frau Elisabeth Fritzen aus der Kelberger Straße 33 ihren 90. Geburtstag. Sie kam als Zweites von fünf Kindern der Familie Thomas in der Dorfstraße zur Welt. Nach ihrer Schul- und Jugendzeit heiratete sie am 06.10.1955 im Alter von 24 Jahren ihren Mann Werner Fritzen und zog in die Kelberger Straße. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Frau Fritzen kümmerte sich um den Haushalt und anfangs um den landwirtschaftlichen Betrieb. Ihr großer und vorbildlicher Garten war ihr ein und alles, indem konnte sie sich stundenlang aufhalten und arbeiten. Außerdem gehörte Else Fritzen über Jahre hinweg den Kirchputzfrauen an, wo sie regelmäßig und mit Freude hinging, bis das Alter es nicht mehr zuließ. Sie war ein fester Bestandteil in jedem Gottesdienst, der in Faid gefeiert wurde. Else Fritzen ist eine beliebte und geachtete Bürgerin unserer Ortsgemeinde. Zu diesem tollen Anlass freuen sich mit ihr Ihre Tochter Loni, Schwiegersohn Andreas, die Enkel Dorothe und Roland, 2 Urenkel, sowie ihre noch lebenden Geschwister Alois und Maria.

Auch die Verbandsgemeinde Cochem und die Ortsgemeinde Faid sagen Dir liebe Else: Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag und alles erdenklich Gute.

Wolfgang Lambertz und Stefan Thomas

Informationen zum Gemeindehaus
Wallfahrt nach St. Jost zum hl. Jodokus
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 24. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://ortsgemeinde-faid.de/